Schutzmasken

Lange Zeit war sich die Schweiz uneinig über den Stellenwert einer Schutzmaske in Zeiten von Corona. Andere Länder haben bereits frühzeitig auf ein Maskenobligatorium zurück gegriffen. Mittlerweile besteht auch in der Schweiz eine Maskenpflicht bei der Nutzung der öffentlichen Verkehrsmitteln.

Das Robert-Koch-Institut oder kurz (RKI) ist ein in Deutschland ansässiges Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit. Es ist daher dem schweizerischen BAG (Bundesamt für Gesundheit) gleichzustellen. Das Robert-Koch-Institut, wie auch andere, weltweit anerkannte Virologen sind sich in der Masken-Fragestellung einig. Eine „Mund-Nasen-Bedeckung“ zu tragen ist sinnvoll! Man schützt damit vor allem die Mitmenschen vor den eigenen Tröpfchen.

Auf was es bei den Stoff Schutzmasken zu beachten gilt:

Ohne speziellen Filter kann kein Mundschutz Coronaviren aus Mund und Nase fernhalten! Auch unsere Mehrweg Schutzmasken schützen nicht vor dem eigentlichen Coronavirus. Die Viren werden jedoch über Tröpfchen übertragen und genau da kommt die Maske zum Einsatz! Sie verhindert nämlich das Ausbreiten der Viren über die Luft. Und wo keine Viren in der Luft sind, kann man sich auch nicht anstecken.

Wie trägt und benutzt man die Mehrwegmasken?

  • Waschen Sie vor der Benutzung der Schutzmaske sorgfältig die Hände
  • Wir empfehlen die Maske vor dem ersten Tragen zu waschen
  • Schieben Sie die Filtereinlage in die Maske ein
  • Die Nasenaussparung muss sich im oberen Nasenbereich befinden
  • Ziehen Sie die elastische Schlaufe über die Ohren bestimmen Sie dabei die Länge mit dem Regler
  • Stellen Sie sicher, dass die Maske den Mund und die Nase ganzheitlich bedeckt
  • Waschen Sie die Schutzaske täglich nach dem Gebrauch
  • Wichtig: Der Filter muss vor dem Waschvorgang entfernt werden!
  • Die Maske kann im Tumbler getrocknet werden. Wir empfehlen jedoch eine Luft-Trocknung, um die Form bestmöglich zu erhalten
  • Wechseln Sie den Filter nach ca. 5 Tagen
  • Benutzte Schutzmasken sind in einem Beutel o.Ä. luftdicht verschlossen aufzubewahren oder sofort zu waschen

Schutzmaske mit Filter

Wichtige Hinweise zur Schutzmasken:

Bei den stoffbasierten Schutzmasken handelt es sich um kein Medizinprodukt. Die Nutzung ist daher ausschliesslich für die private Verwendung bestimmt. Die Masken sind nicht für den Einsatz im Gesundheits- oder Pflegewesen bestimmt!

Diese Mund-Nasen-Bedeckung dient nur zum ergänzenden Schutz anderer Personen und ist nicht als Eigenschutz für die Trägerin oder den Träger geeignet!

Mehrweg Schutzmasken kaufen: